Twitter: Microblogging und die Wissenschaft

21/05/2010

Im Institut für Technikfolgenabschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ist im Rahmen des Projekts „Interactive Science“ ein E-Book zum Thema Microblogging und Wissenschaft am Beispiel für Twitter erstanden. Autoren sind Jana Herwig, Axel Kittenberger, Michael Nentwich und Jan Schmirmund. In dem Band wird Twitter als Microbloggingdienst vorgestellt sowie seinen Nutzen für Wissenschaftler erläutert. Ein lesenswerter Beitrag!


%d Bloggern gefällt das: